ENDLICH WIEDER LIVE!

Fast 16 Monate sind seit meinem letzten Auftritt vergangen. Dazwischen liegen Verschiebungen und Absagen. Aber am 5. Juni um 14 Uhr ist es soweit. Endlich wieder vor Publikum auftreten.

An diesem Tag findet das Finale um den diesjährigen Goldenen Blumentopf des Pegnesischen Blumenordens statt, für das auch der von mir eingereichte Texte ausgewählt wurde. Da mag man irritiert die Augenbrauen hochziehen, wenn es “nur” um einen Blumentopf geht, aber zum einen ist es nicht irgendeiner, vor allem nicht der sprichwörtliche, den es gar nicht zu gewinnen gibt, und zum anderen ist die Hauptsache – es ist LIVE! Vor Menschen! Mit erfahrbaren Emotionen und so. Wahnsinn.

Die Lesung, die noch von fünf weiteren Autorenkolleginnen und -kollegen bestritten wird, findet im Irrhain, dem Veranstaltungsort des Blumenordens, unter freiem Himmel statt. Zugelassen sind 50 Personen, alle getestet. Also kann man die Veranstaltung bedenkenlos genießen.

Mein Text trägt übrigens den Titel “Feedback” und hat 4498 Zeichen (erlaubt wären noch zwei mehr gewesen, aber man muss ja auch mal früher aufhören können), was knappen sechs Minuten Auftrittszeit entspricht. Aber, Leute, sechs Minuten, auf die ich mich wirklich unglaublich freue! Es geht wieder los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.