Nur noch drei Tage

Nur noch drei Tage! … Dann verschwindet die Geschichte des Monats wieder – aber die realen Probleme bleiben: machthungrige Politiker, die die Demokratie ihres Landes in eine Autokratie treiben wollen, Hetze im Netz und Maulkörbe für freie Medien, Gewalt auf den Straßen und gesteuerte Angst. Das waren die Themen von „Die Liste“.

Mit „beklemmend“, „gruselig“ und „beunruhigend“ wurde die Erzählung von Lesern bewertet. Diese Adjektive passen für mich auch auf die Phänomene, die sich leider geografisch wie kulturell nähern. Also, noch drei Tage Zeit, um „Die Liste“ zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.