Fast eine Jugend

cover_schraeg Roman
sonderpunkt Verlag
(Juli 2013)

Taschenbuch (2. Auflage)

ISBN: 978-3-95407-013-8
Umfang: 308 Seiten
Preis: [D] € 14,90 / [A] € 15,30

Umschlaggestaltung: www.georgzechner.com
Fotografie: www.fotografschaft.com

Friedrichs Welt zerbricht mit dem Tod seines Bruders. Allein gelassen mit seinem Schmerz und tyrannisiert von Bertram, Mutters Liebe aus Studententagen, stürzt sich in seine Jugend. Fragen aus der Vergangenheit aber lassen ihn nicht los. Auf der Suche nach Antworten lernt er das wahre Schicksal seiner Familie kennen, das ihn dazu zwingt,  sich endgültig gegen Bertram aufzulehnen.

„Zu meiner Überraschung nahm ich Mutter ihre Trunkenheit und die daraus entstandene Heiterkeit nicht übel. Ich war nicht wütend auf sie, gönnte ihr vielmehr die durch den Alkohol herbeigeführte Leichtigkeit. Der Schmerz würde früh genug wiederkommen. Ich zweifelte nicht daran, dass sie unendlich litt.“

amazonlogo lb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.